Exteritys AvediaStream Transcoder, Encoder und der ArtioPortal DesktopExteritys AvediaStream Transcoder, Encoder und der ArtioPortal Desktopunterstützen alle NDI, die AV-over-IP (AVoIP)-Standardlösung von NewTek, währendweiterhin IPTV unterstützt wird. Diese nahtlose Integration bietet eine End-to-End NDI-Lösung und ermöglicht es Unternehmen, Inhalte schnell einzufügen, zuverbreiten und anzuzeigen und somit Videos in Produktionsqualität zwischen AVoIPLive-Produktionsumgebungen und Exterity IP-Videolösungen zu teilen.

Image

Anwendungsfall 1: Ein einzigartiges, immersives Fanerlebnis im Stadion bieten

 

1|    Kameras rund um das Stadium halten dasKameras rund um das Stadium halten dasLive-Geschehen fest, wie es gerade auf demFeld geschieht.


 

Image
Image

 

2|    Die On-Premise-Lösung NDI Tricaster StudioDie On-Premise-Lösung NDI Tricaster Studioermöglicht die Produktion von Live Feeds mitden Aufnahmen der rund um das Stadionaufgestellten Kameras.


 

 

3|    Exterity Transcoder transkodiert den Fluss AVoIP und den Fluss IPTV, und zwar nach Ablauf der Zeit und nach der Visualisierung des Standorts.


 

Image
Image

 

4|    Der IPTV-Stream kann im Rahmen von Digital Signage in der gesamten Halle übertragen werden, um sicherzustellen, dass sich die Fans in den Wettbewerb vertieft fühlen und die Schönheit des Spiels überall im Stadion hautnah erleben können.


 

Anwendungsfall 2: Ermöglicht Universitätsstudenten Operationen live als Lehrmaterial oder zur Analyse zu streamen

 

1|    Eine Kamera nimmt die Operation während des Eingriffes auf. Der Video-Stream wird verschlüsselt und mittels Exterity Encoder gesendet.


 

Image
Image

 

2|    Studenten mit Blick auf den Operationssaal können den Eingriff direkt vor sich beobachten und gleichzeitig Details aus der Nähe auf ihrem Computerbildschirm ansehen.


 

 

3|    Die Exterity Transcoder speisen den NDI-Stream ein und konvertieren ihn zur Überlieferung auf einem IPTV-Netzwerk.


 

Image
Image

 

4|    Die Studenten können sich auf dem Campusgelände die Operation live oder später als Video-on-Demand im Klassenzimmer oder im Wohnheim mittels der Exterity Middleware ansehen.